Mein erstes Video

Es hat schon manchen ersten aha Erlebnisse gegeben, wenn man auf YouTube ein Film über ein Thema angeschaut habe, Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Aus reiner Neugier habe wie diese BildschirmVideos gemacht werden, habe ich mich mal schlau gemacht wie das geht, so einen Film zu erstellen.

Da ich Mac User bin, habe ich bereits QuickTime vorinstalliert nun kann ich dieses Programm mal gebrauchen. Diese kurze Filmsequenz zeige ich euch, obwohl es ja nichts zu sehen gibt.

Die zweite Herausforderung war das auf meine Webseite zu bringen, klar einfach hochladen und auswählen wie ein Foto dachte ich mir. Ist leider nicht so reibungslos gegangen, ich musste mich dann schlau machen mit welchen Plugin das Filmchen zum laufen bringen kann.

Nun Erleben Sie die Weltpremiere auf Felix’s Homepage, der „Film ohne Titel“ gute Unterhaltung ;-)

[quicktime]https://www.felix-meier.ch/wp/wp-content/uploads/2014/12/Ohne-Titel.mov[/quicktime]

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*