Verfolgen Sie den Fortschritt Ihrer Facebook-Kampagne

facebook werbung
© John Smith - Fotolia.com

Sie müssen den Überblick über den Fortschritt Ihrer Werbekampagnen im Auge behalten, so dass Sie in der Lage sind, festzustellen ob Ihre Marketing-Bemühun-gen erfolgreich verlaufen. Gott sei Dank, Facebook ermöglicht es Ihnen, zu verfolgen, wie Ihre Anzeigen verlaufen. Mit der Anmeldung beim Facebook Ad Man-ager oder Facebook Insight, bekommen Sie einen “Re-port“, aus dem alle relevanten Statistiken über Ihre Kampagne hervorgehen. Diese Bericht Seiten bestehen aus drei Arten von Berichten, die Sie zur Hand neh-men können um zu prüfen, wie Ihre Kampagnen verlau-fen sind.

“Advertising Performance“ analysiert die Anzahl der Klicks, die Ihre Anzeige erhält. So dass Sie sehen können, wie effektiv die Anzeige gearbeitet hat, in diesem Fall wie viele Menschen in Richtung Zielseite geführt wurden.

“Responder Demografie“ hier finden Sie Informationen über die Demografie der Menschen, die auf die Anzei-ge geklickt haben die Sie auf Facebook geschaltet haben. So dass Sie die Bevölkerung der Menschen, die auf Ihre Anzeige geklickt hat mit Ihrer eigentlichen Zielgruppe (bitte beachten Sie, dass “Responder De-mographie“, keine spezifischen Informationen zu jed-em Facebook-Nutzer bietet, der auf Ihre Anzeige ge-klickt hat. Stattdessen wird sie ein allgemeines Bild auf die Demographie der Anzeige liefern) ver-gleichen können. Sie können die Informationen des “Responder Demographie“ Berichts nutzen, um eine neue Werbekampagne zu erstellen, die hierauf ba-siert. Sie können sehen wie sich das Publikum ver-hält, zum Beispiel anhand der “Impression Time“, die die durchschnittliche Zeit anzeigt, wie lange der Facebook-Nutzer auf der Anzeigen verweilt, nachdem er auf die Anzeige geklickt hat.

Natürlich ist es so eine Sache, mit dem Statistik Wissen zu Ihrer Anzeigen Kampagne und es ist eine andere, tatsächlich zu versuchen, die Graphen zu entziffern um zu wissen, was die einzelnen Elemente wirklich bedeuten.

Einige der Elemente, auf die Sie ein Auge werfen sollten, sind:

Die gesamten Impressionen. “Impressionen“, bezieht sich auf die Anzahl der Anzeigen, die auf den Seiten von Facebook-Nutzern angezeigt wurden.

Einzigartige Eindrücke. “Unique Eindrücke“, bezieht sich auf die Anzahl, wie oft die Anzeige auf der Seite eines einzelnen Facebook-Nutzers angezeigt wurde.

Gesamt Klicks. “Total Klicks“, bezieht sich auf die Anzahl der Klicks, wie oft Ihre Anzeige angesehen wurde.

Eindeutige Klicks. “Unique Klicks“, bezieht sich auf die Anzahl, der einzelnen Benutzer die auf die An-zeige geklickt haben. Dies eliminiert die Anzahl wenn eine Person mehrmals auf Ihre Anzeige geklickt hat, zwei oder mehrere Male, die in “Total Klicks“ festgehalten werden.

Gesamtklickrate (CTR). Die Gesamtklickrate bezieht sich auf die Anzahl der Klicks, die eine Anzahl durch die erhaltenen Eindrücke, in einem bestimmten Zeitraum erhält.

Einzigartige Gesamtklickrate. Die einzigartige Ge-samtklickrate (CTR) bezieht sich auf die Anzahl je-des einzelnen Klicks, die eine Anzeige durch jeden einzelnen Eindruck erhält.

Insgesamt verbracht. “Insgesamt verbracht“, bezieht sich auf den Betrag, den Sie zahlen müssen basierend auf dem, was Sie zu Beginn vereinbart haben, wenn Sie sich zum Erstellen einer Facebook-Anzeige an-melden.

Sie können wöchentliche oder monatliche Berichte er-halten, ganz nach Ihrem Wunsch. Wöchentliche Berich-te werden am Sonntag beginnen, in der Woche wo Sie wollen dass der Bericht beginnt. Während monatliche Berichte, am ersten des Monats beginnen.

Autor: 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*