Eine Reise an den Bodensee

pasja1000 / Pixabay

Eine Reise an das Schwäbischemeer, wie der Bodensee auch noch gerne bezeichnet wird, lockt jedes Jahr Heerscharen von Touristen an die einen Ausflug oder gleich ihre Ferien am Bodensee verbringen. Im Winter ist es wesentlich beschaulicher auf dem Wasser, dann ist die Zeit der Vögel die in ihrem Winterquartiere am Bodensee die Wintermonate verbringen. In der dunklen Jahreszeit tummeln sich mehr Wasservögel an den Ufern des Sees wie im Sommer. Der Bodensee ist ein wichtiges Winterquartier für Zugvögel aus dem Norden.

Der Bodensee war früher auch wichtig für den Güterverkehr, es verkehrten zahlreiche Frachtschiffe auf dem mit der Eisenbahn wurden sie nach und nach zurück gedrängt. Als die Eisenbahn den Bodensee erreichte richtete man einen Fährbetrieb für Eisenbahnwagen über den See ein. Die Abkürzung über den Bodensee wurde mit den schnelleren Zügen immer unwirtschaftlicher, so das sich das zeitraubende Rangiermanöver nicht mehr lohnte.

Bodensee Trajekte

In meiner Artikelserie Bodensee berichte ich über weitere Inresante Sehenswürdigkeiten. Für alle die sich für die Bahn am Bodensee Internieren können einen Blick auf Felix’s Bahnwelt machen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*