Ausdauer beim Beiträge schreiben

Coffee Notebook The Work Pen Cup schreiben Beitag
Engin_Akyurt / Pixabay

Die Corona Zeit hat auch sein gutes ich komme seit längerer Zeit wieder zum schreiben. Und das tolle an Corona ist das es so viele Themen auf der Strasse liegen. Kein langes nachdenken über was ich schreiben soll, die Ideen sprudeln einfach aus mir heraus.

Die Ideen habe ich schon, das war vor Corona zumindest ab und zu auch so, es hat mir einfach die Lust am schreiben gefehlt um die Ideen umzusetzen. Meine Entwürfe im WordPress ist recht lange, davon habe ich recht wenig umgesetzt. In der Corona Krise schreibe ich einige dinge als Entwurf und merke wie die Liste wieder länger wird. Um der Entwurfs Stapel nicht zu überbordenlasen klammerte ich mich hinter den Compiler und schreiben.

In den letzten Wochen habe ich pro Woche eta einen längeren Beitrag geschrieben und ein paar wenige klein texte verfast.

Auf dieser Seite fallen einem die Themen nur so zu, ich habe bemerkt das ich einfach über den alltag schreiben kann und meine Gedanken äussern. Auf Felix’ Bahnwelt ist es schwieriger, aktuelle Sachen über die Bahn wie die einzelnen Linien eingestellt sind oder sonstige Verkehrsbeschränkungen zu schreiben ist einfach zu kurzlebig. Wer will in drei Wochen wiesen wan vor einem Monat los war. Top aktuelle dinge sind einfach zu kurzlebig und lohnen sich für mich nicht darüber elend lange Texte zu schreiben.

Lange Texte schreiben ist für die Indexierung bei den Suchmaschinen von Vorteil, so werde ich eben besser gefunden. Alles nur auf SEO zu Trimmer bringt den Leser wenig bis nichts, sie wollen einfach eine gute Geschichte lesen können.

Bei guten Geschichten wird dann auch auf meine Seite verwiesen und gewinne neue Leser.  Bei Felix’s Bahnwelt sind es häufig kleinere Texte insbesondere im Bereich Bahnland Schweiz, wo ich einzelne Bahngesellschaften vorstelle.

Welche Themen internieren sich die Leser?

Ich schreibe und schreibe, aber was wollen meine Leser Lesen? Die Wenigsten Leser hinterlassen keinen Sachlichen Kommentar, auf den ich eingehen kann. Welle Themen internieren euch am Besten schreibt einen Kommentar.

Danke.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*