5 pfiffige Online Geschäftsideen

verdienen© Janine Bergmann - Fotolia.com

1. Geschäftsidee

„Geld verdienen mit Informationen“

Jeder Mensch weiß irgendetwas – was die Meisten aber nicht wissen, ist dass man mit Informationen Geld verdienen kann. Angenommen Sie verfügen über Kreditgeheimnisse, wissen wie man ein Haus baut, oder wie man erfolgreich 20 kg abnimmt, oder was man bei Haarausfall

tun kann, oder wie man alte Möbel restauriert, oder kennen sich aus mit Beziehungsproblemen, oder wissen wie man einen Hund erzieht, oder, oder…. Wenn Sie dieses Wissen aufschreiben, und damit ein eigenes Ebook (Buch als PDF-Datei) verfassen würden, so hätten Sie schon mal den Grundstein für ein online Business gelegt. Sie müssten Ihr Ebook dann nur noch vermarkten und könnten jahrelang (vielleicht sogar ein Leben lang – hängt vom Thema ab, ob es auch später noch gefragt ist, und ob der Inhalt auch später noch anwendbar ist) davon leben.

Der Verkauf eines Ebooks ist deshalb so profitabel, weil man damit nur ein einziges mal Arbeit hat – und zwar bei der Erstellung – danach können unzählige weitere Exemplare des Ebooks verkauft werden, ohne dass weitere Kosten oder Arbeit damit anfallen würden. Genauso profitabel wie Ebooks sind natürlich auch andere digitale Informationsprodukte wie z.B.: Audio, Video, Email-Kurse, online Seminare e. c. t.

Lässt man andere Menschen auch mitverdienen an seinen Infoprodukten, indem man Provision anbietet für jeden vermittelten Verkauf, kann solch ein Internet Geschäft regelrecht explodieren und Gewinne bescheren, von denen man nicht einmal zu träumen wagt.

Wenn Sie nun meinen, dass Ihr Wissen vielleicht nicht ausreichend sei, um gleich ein Buch zu schreiben, (eine Audio-Datei, Video oder Kurs zu erstellen) dann holen Sie sich doch weitere Informationen aus dem Internet. Ich meine damit nicht „etwas abschreiben“ – sondern einfach nur sein Wissen erweitern um so zum Experten zu werden.

Mit dieser Methode kann man praktisch auf jedem Gebiet zum Experten werden. Dies ist ein Markt der Zukunft, und er ist riesengroß. Denn die Mehrheit der Menschen sucht im Internet zunächst nach Informationen. Da bietet es sich doch an, diesen Menschen die gewünschten Informationen in Form von gratis Ebooks zur Verfügung zu stellen. Diese kostenlosen Ebooks zeigen WAS getan werden kann, um das entsprechende Problem zu beheben.

Die Suchenden erhalten die Gratisinformationen gegen einen Eintrag in den Newsletter, so dass man im Kontakt bleiben kann, mit den Interessenten. Weitere wertvolle Informationen werden per Newsletter versandt, und nun bietet man den Interessenten auch ein weiteres Ebook an, diesmal zum Kauf. Dieses Ebook sollte eine Ergänzung zum kostenlosen Ebook darstellen, und

dem Kunden nun zeigen WIE man das Problem ganz konkret lösen kann. Diese Marketingstrategie ist sehr erfolgreich, ist kostenlos und wiederholbar, denn die Interessentenliste bleibt bestehen und man kann auch weitere Produkte die zum Thema passen, empfehlen und noch mehr Geld verdienen.

Wer über keine weiteren Produkte verfügt, kann natürlich auch Affiliate Produkte weiterempfehlen und Provision verdienen.[nextpage title=“2. Geschäftsidee“]

„Geld verdienen mit Affiliate Produkten“

Zugegeben, es dauert etwas Zeit, bis man ein eigenes Produkt, eine Verkaufsseite, ein Partnerprogramm u. s. w. erstellt hat. Wer aber am liebsten sofort im Internet loslegen möchte um Geld zu verdienen, kann sich ein Nischenthema aussuchen, recherchieren ob es zu

diesem Themengebiet Infoprodukte gibt und vor Allem, ob für diese Produkte auch ein Partnerprogramm besteht.

Wenn dann die Nische in einem vielversprechenden Markt gefunden wurde, und auch die dazu passenden Affiliate Produkte, kann man mit dem Geldverdienen loslegen. Das hört sich jetzt super einfach an, aber um richtig erfolgreich zu werden mit Affiliate Produkten muss man einiges mehr darüber wissen. Aber wenn man dann weiß worauf es ankommt, ist es wirklich super einfach, denn man hat keine Arbeit mit Kundenbetreuung, Warenauslieferung, Abrechnung u.s.w. Und man kann sein Business automatisieren, so dass man von einmal getätigter Arbeit immer wieder profitieren kann.

Die einzige Arbeit die man als Affiliate Partner hat, ist das Produkt, oder die Produkte zu bewerben, und anschließend das Geld zu zählen. Aber wie ich schon sagte, zum letzteren Punkt kommt es nur dann, wenn man professionell vorgeht. Eine Webseite mit lauter Affiliate Bannern oder Affiliatelinks wird keinen Geldfluss erzeugen.

Wer aber zuerst eine Kampagne aufsetzt, Marktrecherche betreibt und herausfindet welche Produkte sich am besten eignen, um beworben zu werden, hat schon den ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Der zweite sehr wichtige Schritt ist die Keyword Recherche, denn jede Suche beginnt mit der Eingabe von Suchbegriffen – und der Erfolg der Kampagne hängt nun mal sehr stark davon ab, ob man mit diesen Suchbegriffen, die man sich aussucht, im Internet auch gefunden wird. Wenn man dann diese zwei Punkte geschafft hat und bei den Suchmaschinen gefunden wird, könnte man meinen, jetzt geht’s aber los mit dem Geld verdienen. Vielleicht ja, vielleicht nein.

Vielleicht kommen die Besucher und gehen auch gleich wieder. Dann war die bisherige Mühe umsonst.

Aber auch dieser dritte Schritt ist nur dann erfolgreich, wenn man Erfolgs erprobte Arbeits-Methoden anwendet, die auch von Profis genutzt werden, wie z.B. Listenaufbau und Email Marketing. Natürlich kann man auch seine Conversion Rate verbessern, um aus der gleichen Anzahl der Besucher mehr Gewinne zu erzielen. Falls Sie nun meinen, diese Geschäftsidee, als Affiliate Geld verdienen, sei nichts für Sie, weil es Ihnen vielleicht zu kompliziert vorkommt, dann kann ich Sie beruhigen. Man kann alles lernen – vor Allem, wenn man lediglich nachmachen muss, was einem vorgezeigt wird.

Was ich noch nicht erwähnte, aber auch sehr wichtig ist, um gutes Geld mit der Affiliate Geschäftsidee zu verdienen:

Man muss wissen wo man gute Partnerprogramme findet – und das verrate ich Ihnen natürlich auch gerne.

Viele hervorragende Partnerprogramme, welche bis zu 75% Provision ausbezahlen, finden Sie bei

  • www.Clickbank.com
  • www.affilibank.de
  • www.digibank24.com

Sie können sich kostenlos anmelden und sowohl als Vendor Ihre eigenen Ebooks mit Hilfe von Affiliate – Partnern verkaufen oder als Affiliate Partner die Produkte anderer Vendoren verkaufen.

Hier noch ein paar weitere große Affiliate Netzwerke wo man viele weitere Partnerprogramm Anbieter findet:

www.shareit.com (hier findet man auch digitale Produkte mit hoher Provision)

  • www.affilinet.de
  • www.superclix.de
  • www.zanox.de
  • www.belboon.de

Logischerweise können für physische Produkte nicht so hohe Provisionen ausbezahlt werden, wie für digitale Produkte. Trotzdem kann ein Verkauf lohnenswert sein, wenn man Produkte aus

höheren Preiskategorien wählt. Es gibt viele Wege und Möglichkeiten, ein Produkt online zu verkaufen. Alle hier aufzuzählen würde ein neues Ebook ergeben. Daher kann ich leider nicht näher darauf eingehen.[nextpage title=“3. Geschäftsidee“]

„Geld verdienen mit dem Handy“

Nein, es geht hier nicht darum Handys oder Handyverträge zu verkaufen, sondern um Möglichkeiten, im mobilen Internet erfolgreich tätig zu sein. Diese Methode Geld zu verdienen, hat einiges gemeinsam mit dem gerade eben beschriebenen Affiliate Geschäftsmodell, weil es auch hier darum geht Produkte anderer Anbieter zu bewerben und Provision zu verdienen.

Aber sie unterscheidet sich beim Verkauf der Produkte, die über ein ganz anderes Medium beworben und verkauft werden – nämlich über Handys! Und genau das ist es, was dieses Geschäftsmodell so interessant macht. Denn es gibt über 4 Milliarden Handybesitzer, die die Angewohnheit haben, ziemlich oft auf ihr Handy zu blicken, und wer nun die Technik beherrscht und weiß, wie man diese Handynutzer mit Werbebotschaften erreicht, wird in diesem Markt bestimmt ein sehr gutes Einkommen erreichen.

Zumindest noch so lange, bis auf diesem Gebiet die Konkurrenz zunimmt und die Handyverdienst-Methode bekannter wird. Daher ist „Geld verdienen mit dem Handy“ eine echte Chance, und wenn Sie daran interessiert sind, Näheres über diesen noch unerschlossenen Markt zu bekommen, dann lade ich Sie ein, das Mobile AffiliateSnoop-System näher unter die Lupe zu nehmen, denn es bietet mit seinen schon fix und fertigen mobilen Webseiten für Handys, Smartphones und Tablets eine außergewöhnliche Verdienstmöglichkeit, mit der Sie sofort starten können und ein erfolgreicher Handy Affiliate werden können. Sparen Sie sich teure Mobile Marketing Seminare und erfahren Sie für einen Bruchteil dessen, alles was Sie über das Geld verdienen mit dem Handy wissen müssen.

[nextpage title=“4. Geschäftsidee“]

Dropshipping

Dropshipping ist eine neuartige und wirklich großartige Vertriebsform, die es Jedem ermöglicht, auch ohne eigene Produkte, Geld zu verdienen. In dieser Geschäftsform werden keine Affiliate Produkte weiterempfohlen um dann Provisionen zu verdienen, sondern man bietet in seinem Shop und in Auktionshäusern Waren an, die man verkauft, obwohl man diese erst gar nicht

besitzt. Sicherlich werden Sie sich jetzt fragen, wie das denn möglich ist, und ob es auch legal ist.

Ja, diese Vertriebsform ist legal, und das Geschäft wird wie folgt abgewickelt: Man schließt einen Vertrag mit einem Dropshipping Großhändler ab und trifft in etwa folgende Absprachen:

– der Großhändler versichert dass er absolut hochwertige Produkte liefert (am Besten man überzeugt sich selber davon) – diese Produkte bietet man im eigenen Shop oder in Auktionshäusern zum Verkauf an

– der Kunde bestellt per Vorkasse, Lastschrift oder Paypal

– nach Eingang des Geldes erfolgt beim Großhändler, der auch der

Lieferant ist, eine Bestellung der gekauften Produkte

– Der Lieferant versendet die Ware an den Kunden, inklusive der

Rechnung die man dem Großhändler als PDF Datei zusammen mit der Produktbestellung zusendet

– Die versandte Ware wird beim Großhändler alle 7 – 14 Tage per Lastschrift bezahlt.

– Retouren sollte man nur dann zurücknehmen wenn die Waren unbenutzt und wieder verkaufbar sind. Mit dem Großhändler vereinbaren, dass er diese Retouren auch wieder zurücknimmt.

Diese Vertriebsform bietet viele Vorteile:

– man kann mit unzähligen Produkten handeln, ohne Eigenkapital einsetzen zu müssen

– man benötigt keine Lagerhaltung,

– man muss keine Produkte versenden

– man bestellt die Ware beim Großhändler erst, wenn der Kunde bezahlt hat

– man verkauft immer Top aktuelle Produkte

Sie kennen jetzt das Dropshipping Prinzip und wenn Ihnen diese Vertriebsform zusagt, können Sie im Internet Ausschau halten nach Großhändlern die Dropshipping Produkte anbiete[nextpage title=“5. Geschäftsidee“]

„Geld verdienen als Webmaster“

Obwohl eine Internetpräsenz für Klein-und Mittelbetriebe unentbehrlich ist, muss man sich wundern, dass es immer noch Unternehmer gibt, die im Internet nicht vertreten sind. Daher ist auf diesem Gebiet noch reichlich Verdienstpotential vorhanden, und wer diese Gelegenheit ergreift und als Webmaster tätig wird, hat gute Chancen richtig gutes Geld mit dieser Tätigkeit zu verdienen.

Wenn Sie nun gleich denken, dass das nichts für Sie sei, weil Sie kein Webmaster sind, und keine Ahnung von der Webseitenerstellung haben, so bitte ich Sie, dennoch weiter zu lesen, denn es könnte trotzdem interessant für Sie werden, und zwar gleich in zwei Richtungen:

1. entweder Sie erlernen die Grundlagen des Worldsoft – CMS und wie Sie damit eine Webseite erstellen an Hand von ausführlichen Schulungshandbüchern, PDF Anleitungen und Videos, oder

2. Sie vermitteln lediglich zwischen Webmaster Agenturen und Unternehmern – vorausgesetzt es macht Ihnen Spass, viel unterwegs zu sein, und gerne Kontakt mit Menschen zu haben. Wenn nun eine dieser beiden Tätigkeiten für Sie in Frage kommen sollte, dann lesen Sie jetzt hier noch einige Antworten zu verschiedenen Fragen:

Wer ist der Ausbilder und was kostet die Ausbildung zum Webmaster?

Der Ausbilder ist „Alliance Webmaster“ und die Ausbildung ist kostenlos. Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Sie benötigen nur normale PC Anwenderkenntnisse und können nebenberuflich und ohne Investition beginnen, alles zu erlernen, was Sie als Alliance Webmaster wissen müssen. Woher soll ich wissen, wie ich vorzugehen habe, um neue Aufträge zu erhalten?

Sie erhalten ein komplettes Unternehmenskonzept, um als Webmaster erfolgreich zu sein – und das kostenlos und ohne Verkaufs- oder Kaufs – Verpflichtung. Ebenfalls lernen Sie wie Sie neue Kunden finden und erhalten Unterstützung beim Unternehmensaufbau und Vieles mehr. Für weitere Details besuchen Sie die Webseite von „Webmaster Alliance“ und Sie erhalten hier sicherlich die passende Antwort, falls noch weitere Fragen bestehen sollten.

Hier können Sie dann auch sehen, wie viele Leute diese Chance schon ergriffen haben und mit dieser Geschäftsmöglichkeit ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Ja, sogar finanzielle Freiheit wurde mit dieser Dienstleistung schon erreicht.

Autor: 

Kommentar hinterlassen on "5 pfiffige Online Geschäftsideen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*